Newsletter abonnieren
Charlottenburg-Wilmersdorf

Globe Ensemble Berlin – DER STURM von William Shakespeare

Am 23. Juli 2020 stellt das Globe Ensemble Berlin eine neue Inszenierung von William Shakespeares „Der Sturm“ in der Regie von Jens Schmidl vor. Shakespeares Spätwerk erzählt von Prospero, dem rechtmäßigen Herzog von Mailand, der durch seinen Bruder gestürzt und mit seiner Tochter auf offener See ausgesetzt wird, sich jedoch auf eine abgelegene Insel retten kann. Mithilfe eines Sturms versammelt er Jahre später seine Widersacher auf dieser Insel und ein Kampf um Hoheitsanspruch und Vergeltung entbrennt.

Globe Berlin Open O Bühne
Bild: Userupload

Wer oder was

„Der Sturm“ vereint frappierend aktuell die drängenden Themen dieser Tage: Machtgier, Manipulation und Regierungsverantwortung. Die Coronakrise zeigt, wie verwundbar die Menschheit und wie untrennbar sie mit der Natur verbunden ist. Am 18. Juni 2020 eröffnete das Globe Berlin die zweite Prolog-Saison mit dem Spielzeitmotto „Hoffnung & Heimat“ Open Air in Charlottenburg. Bis auch die letzten Voraussetzungen für den Aufbau des runden Globe Theaters am Standort Sömmeringstraße erfüllt sind, dient eine ringförmige Freilichtbühne aus hölzernen Bauteilen des zukünftigen Globe Theaters als Corona-gerechte Interimsbühne. U.a. mit wöchentlichen Gastspielen von The Swingin‘ Hermlins und der Spontantheatergruppe Theatersport Berlin wird das Programm aus Schauspiel, Wortkunst und Weltmusik bis zum 12. September gut 50 Aufführungen auf der lauschigen „Open O Bühne“ umfassen. Tickets ab 15 Euro sind erhältlich unter www.globe.berlin. Der Sommer kann kommen! Foto: ©Thorsten Wulff

Info

www.globe.berlin

Wann

23.07.2020 19:30 Uhr - 11.09.2020 19:30 Uhr

Wo

Globe Berlin Open O Bühne
Sömmeringstr. 15
10589 Berlin