Newsletter abonnieren
Friedrichshain-Kreuzberg

Group Global 3000, 15.11., 19 Uhr: Künstlergespräch „Artists for Future“ (Ausstellung ab 17 Uhr)

Kunst für die Zukunft und ökologisches Umsteuern

Group Global 3000
Bild: Userupload

Wer oder was

Objekte, Aktiv-Objekte, Foto, Fotocollage, Video, Audio Work, Walk-in-Assemblage, Interaktive Installation, Tanzperformance, Hybrid Walking Act, Musik-Performance. Ein Beichtstuhl für ökologische Sünden steht bereit zur Benutzung. Künstler/innen Petra Abroso, Tom Albrecht, Anna Borrie, Georg Cevales, Olga Drachuk-Meyer, Lioba von den Driesch, Keeley Haftner, Alexa Helbig, Astrid Indricane, Marte Kiessling, Clementine Klein, Maria Korporal, Nadine Lemke, Uwe Molkenthin, Yamka Muna, Rolf Pilarsky, Rosa Schmidt, Sissy Schneider, Maria Vedder Ausstellung: 1.11. – 13.12.2019, Öffnungszeiten freitags 17-20 Uhr und n.V. http://www.groupglobal3000.de

Info

Group Global 3000: Kunst und Nachhaltigkeit ist unser Thema. Nachhaltige Entwicklung verbindet wirtschaftlichen Fortschritt mit sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der natürlichen Umwelt. Dazu wollen wir mit unserer künstlerischen Arbeit durch Impulse in die Öffentlichkeit einen Beitrag leisten.

Wann

15.11.2019 19:00 Uhr - 21:30 Uhr

Wo

Group Global 3000
Leuschnerdamm 19
10999 Berlin