Friedrichshain-Kreuzberg

Group Global 3000: Vortrag „Null Inclusive“, Alexander Bernhard (Autor des Buches „Bravado“)

"Null inclusive" – Eine kritische Auseinandersetzung mit dem Massentourismus und mit Beispielen für nachhaltiges Reisen.

Group Global 3000
Bild: Userupload

Wer oder was

Alexander Bernhard: 1984 geboren. Nach dem Studium der Sprachen und Kommunikation in Marburg, Kapstadt und Dresden hat er in La Reunion gelebt und veröffentlichte das Buch „Bravado“ über das Reisen. Im Rahmen der Gruppenausstellung "All inclusive": Pauschalreise Ägypten: Ein Reisebericht im Ausstellungsraum. Es ist nicht alles Gold was glänzt. Künstlerinnen: Laura Därr, Geeske Janßen und Rahel Zaugg (Installation, Objekte, Video, Fotografie, Malerei, Grafik) Die Künstlerinnen sind anwesend. Ausstellung 24.11.2017 - 2.2.2018 Öffnungszeiten regulär: Freitag, 17-20 Uhr und nach Vereinbarung www.groupglobal3000.de

Info

Der Projektraum GROUP GLOBAL 3000 zeigt Kunst und Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit und fördert den Austausch und die Diskussion zwischen Künstlern, Besuchern und der Öffentlichkeit. Begleitet von künstlerischen Performances sowie Fachvorträgen werfen die Ausstellungen in GROUP GLOBAL 3000 wesentliche Fragen nach nachhaltiger Entwicklung, sozialer Gerechtigkeit und dem Schutz der Umwelt auf. Der Raum leistet auf diese Weise einen Beitrag zu einem jetzt mehr denn je wichtigen Diskurs.

Wann

19.01.2018 19:00 Uhr - 21:00 Uhr

Wo

Group Global 3000
Leuschnerdamm 19
10999 Berlin