Pankow

28. Oster-Kloster-Fest Chorin - 13. bis 17. April 2017

Von Gründonnerstag bis Ostermontag steigt das traditionsreichste, einzigartige, urig-anspruchsvolle Mittelalter-Markt-Spektakel: Mit Passionstheater und phantastischem Winteraustreibe-Spiel, riesigen feuerspeienden Drachen, leidenschaftlicher Musik und schönen Aufbauten und Zeltlagern der edelmütigen Ritter.

Mittelalterdorf Oster-Kloster-Fest
Bild: Userupload

Wer oder was

Zum 28. Mal wird auf dem Galgenberg 300m westlich des Klosters Chorin das SPILWUT-Osterfest gefeiert mit vielen bunten Gestalten, Fabelwesen, Musikanten, Gauklern, Zauberern, Harfenspiel und Engelssang. Einmalig in „Ost-Elbien“ ist das mittelalterliche Passions-Theater mit Himmel, Höllenmaul und Erdenscheibe. Nur auf dem Mittelalterfest in Chorin kann man noch alte Osterbräuche erleben: Ostereier, Eierlaufen, Osterwasser, Fudelstiepen Raatschendrehen, Tänze der Waldgeister und zahlreiche Spiele mit dem Volke. Das Oster-Kloster-Fest Chorin ist das einzige österliche Mittelalterfest: Tägliche Theateraufführungen, fünf Konzerte, Ritterlager mit Turnierspielen, Badehaus und einem großen Handwerkermarkt. Der Winter will uns mit den Winterwölfen erschrecken, doch riesige feuerspeiende Drachen erwecken den Frühling. Der dreieinhalb Meter hohe Drache Rammdorn durchstreift täglich mit seiner schönen Reiterin den Markt. Spannend wird es, wenn ihm der 20 Meter lange Lindwurm Sulpur begegnet.

Info

Mittelalterdorf Oster-Kloster-Fest, an der L200/ B 2, Sandkrug, 300m westlich des Klosters (Amt Chorin 11c)

Wann

13.04.2017 14:00 Uhr

Wo

Mittelalterdorf Oster-Kloster-Fest
Amt Chorin 11c
16230 Sandkrug