Newsletter abonnieren
14. Kinder-Klassikgala

Kinder für Musik begeistern

Bereits zum 14. Mal fand im Dezember die Kinderklassikgala im Konzerthaus Berlin statt. So sollen Kinder und Jugendliche – auch aus sozialen Brennpunkten – in den Genuss von klassischer Musik kommen. Unterstützt wird das Projekt von der Berliner Sparkasse.

Kinderchor im Konzerthaus Berlin bei der 14. Kinderklassikgala 2019
Bild: Zukunft Konzerthaus e.V.
D

as Konzerthaus Berlin ist ein besonderes Haus und steht an einem der schönsten Plätze der Stadt, dem Gendarmenmarkt. Etwa 550 musikalische Aufführungen finden dort jährlich statt. Das Konzerthausorchester unter Leitung des Chefdirigenten Iván Fischer genießt einen hervorragenden Ruf. Außerdem haben sich in den vergangenen Jahrzehnten viele namhafte Solisten und Ensembles aus der ganzen Welt im Konzerthaus präsentiert.

Kindern aus sozialen Brennpunkten den Zugang zu klassischer Musik ermöglichen

Doch nicht nur etablierte Musiker und Orchester finden den Weg ins Konzerthaus. Ein Schwerpunkt besteht darin, den musikalischen Nachwuchs zu fördern sowie Kindern und Jugendlichen den Zugang zu klassischer Musik zu ermöglichen. Darum bemüht sich seit vielen Jahren der Förderverein Zukunft Konzerthaus e.V.. Ihm ist es ein besonderes Anliegen, Kindern aus sozialen Brennpunkten bei der Kinderklassikgala einen Einblick in das traditionsreiche Konzerthaus zu ermöglichen.

Kinderklassikgala in Berlin fand bereits zum 14. Mal statt

Mitte Dezember fand die Kinderklassikgala bereits zum 14. Mal statt, die ca. 230 Kinder aus sozial schwachem Umfeld besuchten. Dank finanzieller Unterstützung der Berliner Sparkasse in Mitte konnte diese Kinderklassikgala stattfinden. „Wir haben uns hier gern engagiert. Ziel ist, das Junior-Programm des Konzerthauses zu unterstützen, mit dem Kinder kostenlos für Musik und Kultur begeistert werden sollen. In diesem Fall war es das Märchen des dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen ‚Des Kaisers neue Kleider‘, das mit Musik und Tanz dargeboten wurde. Zusätzlich konnten die Kinder gemeinsam Weihnachtslieder singen und Instrumente ausprobieren. Das hat den Kleinen sehr großen Spaß gemacht“, sagt Daniel Kosman, Regionalleiter der Berliner Sparkasse in Mitte.

www.konzerthaus.de/de/zukunft-konzerthaus

Diese Themen könnten Sie auch interessieren