Titel Kinderbauernhoefe
Bild: Shutterstock
Familie

Kinderbauernhöfe: Landleben erleben

Stadtkinder spielen immer weniger in der Natur, stellen Pädgagogik-Experten in Studien fest. Auf Kinderbauernhöfen können Berliner Kinder das Landleben in direkter Nachbarschaft kennenlernen: Landluft schnuppern, Tiere streicheln und beim Pflegen und Versorgen sogar selbst tatkräftig mithelfen.

Das Berliner Empfehlungsportal ytti stellt die rund 20 Kinderbauernhöfe der Stadt auf einer Seite nach Stadtteilen aufgeschlüsselt vor. So finden Familien leicht heraus, wo der nächste Bauernhof für eine Stadterkundung der anderen Art wartet.

Die Vielfalt ist enorm; so punktet mancher Bauernhof sogar mit einer angeschlossenen Ausstellung und sogar vom Aussterben bedrohte Haustierarten werden gezeigt. Oder es geht gleich actionsreich weiter zum angedockten Abenteuer-Spielplatz mit Kletterpfad. Auf diese Weise lohnt sich der Besuch nicht nur für streichelwillige Kleinkinder, sondern auch für größere Sprösslinge.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren