Newsletter abonnieren
Sommer-Tipps für Berliner
Bild:
Sommer in Berlin

Die besten Tipps für den Berliner Sommer

Ob Klettergärten, Sandstrände, Eisdielen, Biergärten, Open-Air-Bars oder Restaurantschiffe – entdecken Sie die schönsten Orte in Berlin und Brandenburg. Berliner Akzente gibt einen Überblick, bringt sie auf neue Ideen, entführt Sie in unbekannte Kieze und nimmt Sie sogar mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Wir wünschen: viel Spaß!

Die schönsten Strandbars

Titel Strandbars
Bild: Deck5

Urlaubsgefühl mitten in der Metropole? Kein Problem. Lkw haben wieder viele Ladungen feinsten Sandes in die Stadt gefahren, um Inseln der Entspannung inmitten des hauptstädtischen Häusermeers zu schaffen. Von Jahr zu Jahr werden es mehr. Keine Frage: Berlin hat sich zur Hauptstadt der Strandbars gemausert. Berliner Akzente.de hat einige der sandigen Chill-out-Inseln besucht. Mehr lesen Sie hier .

Das leckerste Eis

Eisdielen Berlin
Bild: Shutterstock

Der wahre Eisfan ist wählerisch. Die kalte Köstlichkeit schleckt er nur in der Eisdiele, denn frisch muss sie sein und natürlich aus eigener Herstellung. Das Vanille-Eis darf nicht nur durch Aroma aus der Flasche nach Vanille schmecken, das Milchspeise-Eis muss cremig sein, das Fruchteis fruchtig. In Berlins Eiszeit haben Schleckermäuler die Qual der Wahl. Berliner Akzente.de stellt Eisdielen vor. Mehr lesen Sie hier .

Vielfältige Biergarten

Brachvogel Biergarten
Bild: promo

Berlin und Sommer – das heißt draußen sein, wann immer und so lange wie möglich. Was lockt da mehr als der Biergarten? Nicht nur, dass vielerorts Bürgersteige zu Freiluftkneipen umfunktioniert werden und manche Straßen komplett zu Biergartenmeilen mutieren: Auch an klassischen Biergärten mangelt es der Hauptstadt nicht. Lust auf ein Open-Air-Bier? Berliner Akzente.de hat sich umgesehen – und stellt die empfehlenswertesten Adressen vor. Mehr lesen Sie hier .

Geheime S(tr)ände

Beach61 1

Hier ist der Berliner Sand der Hauptdarsteller. Fein gesiebt wird er eigens aus Brandenburg in die Hauptstadt gekarrt und sorgt hier für das Gefühl von Meeresnähe und Urlaubsfeeling. Welche Strandbäder noch Geheimtipps sind, wo Akademiker mit Teenagern Beachvolleyball spielen, Kinder am besten toben und Erwachsene entspannen können. Mehr lesen Sie hier .

Partys unter freiem Himmel

Else Berlin
Bild: Nick Grossmann

Wo Partygäste bis zum Morgen durchtanzen, an der Spree chillen und Berlins unfertiges Flair genießen: Die schönsten Open-Air-Clubs im Überblick – von der Party an Berlins größtem Pool, über bebende Bässe auf Unterdecks bis zu verwunschenen Welten am Ende von unscheinbaren Wegen. Mehr lesen Sie hier .

Kinos unter Sternenhimmel

Freiluftkinos
Bild: Aki Güldner

Wer möchte im Sommer schon im stickigen Kinosaal hocken, wenn Freiluftkinos draußen mit guten Filmen locken? Sie bieten nicht nur Filmgenuss unter freiem Himmel, sondern obendrauf exklusive Previews sowie kulinarische Leckereien, die den Film begleiten. Wir stellen die besten „Oben-ohne-Kinos“ der Saison vor. Mehr lesen Sie hier .

Abenteuerliche Klettergärten

Klettern Pdm6

Einmal wie Indiana Jones oder Lara Croft über wacklige Seilbrücken klettern, in tiefe Abgründe schauen und die Verfolger im Nacken spüren: Kletterwälder bieten dazu beste Gelegenheit. Wir haben zwei der bekanntesten und größten getestet: den Abenteuerpark in Potsdam und den Kletterwald Wuhlheide. Wo Sie sonst noch hoch hinaus kommen: Mehr lesen Sie hier .

Schwimmende Restaurants

Spreearche
Bild: Promo

Ob Blockhütte, Edel-Lounge oder Szenekahn: Schwimmende Restaurants bieten die ideale Gelegenheit, sich fern des Großstadttrubels mal treiben zu lassen. Der Sonnenuntergang ist im Sommer inklusive. Doch zuweilen ist auf der “Spree-Arche” oder dem “Klipper” auch Seetauglichkeit gefragt. Wo Sie einen Absacker mit “Meerblick” genießen können: Mehr lesen Sie hier .

Faszinierendes Brandenburg

Flaeming Wiesenburg
Bild: TMB-Fotoarchiv / Paul Hahn

Blauer Himmel, 28 Grad und Sonnenschein: Spätestens wenn der Berliner Sommer auf Touren kommt, ist ein Ausflug in die Natur Pflicht. Dabei warten bereits direkt vor den Toren der Stadt rund 3.000 Seen, beschauliche Dörfer und atemberaubende Ausblicke. Berliner Akzente.de stellt Ihnen fünf Ziele für Tagesausflüge vor – von unberührten Naturlandschaften bis hin zu wahren Perlen des Mittelalters. Mehr lesen Sie hier .

20 Tipps für den perfekten Sommer

Woopwoop
Bild: Promo

Ob Mundraub auf dem Fahrrad, Grill-Kurs am Feuer, Sonnenuntergang auf dem Kajak, Turmspringen im Seebad oder selbst Cocktails mixen an der Bar: Diese 19 Empfehlungen rund um Events, Kulinarik und Läden in Berlin machen die schönste Zeit des Jahres unvergesslich. Mehr lesen Sie hier .

Diese Themen könnten Sie auch interessieren