Newsletter abonnieren
Titel Familienpass Brandenburg
Bild: iStock
Familie

Familienspaß mit dem Familienpass

Wer mit der Familie einen Ausflug in Berlin und Umland plant, kann mit dem Familienpass Geld sparen. Dieser ist ab sofort erhältlich. Und außerdem auch der Ferienpass für Berlin.

M

it dem neuen Familienpass Brandenburg 2018/2019 erhalten Familien auch im Berliner Umland viele Vergünstigungen auf Eintrittspreise und Familienattraktionen. Das vielseitige Angebot besteht aus mehr als 500 Rabattaktionen. Es umfasst Tierparks, Reiterhöfe und Museen, aber auch Schwimmbäder, Thermen und Schiffsfahrten, zum Beispiel den beliebten Tierpark Eberswalde oder die Westernstadt El Dorado Templin.

Vorraussetzung für den Familienpass: Es müssen mindestens 1 Erwachsener und mindestens 1 Kind (unter 18 Jahre) das Angebot gemeinsam wahrnehmen.
Der Familienpass ist ab dem 15. Juni an diversen Verkaufsstellen erhältlich und vom 01.07.2018 bis zum 30.06.2019 gültig.

Eine Übersicht über alle Verkaufsstellen sowie ein Online-Bestellformular finden Interessierte auf der Internetseite der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, dem Anbieter des Familienpasses. Die Kosten belaufen sich auf 2,50 € für den Pass und 1,50 € für den Versand, im Falle einer Online-Bestellung.
www.reiseland-brandenburg.de

Und natürlich gibt es auch den Familienpass für Berlin. Der Pass 2018 liegt seit Dezember 2017 aus und ist an vielen Stellen in Berlin für 6 Euro erhältlich. Nähere Infos auf: http://jugendkulturservice.de/de/passhefte/berliner-familienpass/

Für die Ferien hat Berlin übrigens den gesonderten FerienPass: den „Super-Ferien-Pass“. Er liegt seit dem 11.6. aus und bietet mehr als 380 Preisvorteile und Verlosungen. Sie sind in Berlin in mehr als 156 Rewe-Märkten erhältlich. Mehr Infos hier: http://jugendkulturservice.de/de/passhefte/super-ferien-pass/

Diese Themen könnten Sie auch interessieren