Newsletter abonnieren
Titel 674
Bild: Christoph Schieder
Zahl des Monats

674 Lebensläufe

674 Lebensläufe bekannter CEOs in Europa hat eine Personalberatung ausgewertet. Und weiß nun die Antwort auf die spannende Frage: Wie wird man eigentlich Unternehmens-Chef?

E

s bewegt sich was in der Wirtschaftswelt – der Typus des CEO (Chief Execution Officer) ist im Wandel. Das ist das positive Fazit der Studie der Personalberatung Heidrick & Struggles aus den USA. Diese hat sich 674 Lebensläufe bekannter CEOs in den größten börsenorientierten Unternehmen in 13 führenden Industrie-Nationen genau angeschaut.

Wie man folglich CEO wird – hier unser Vorschlag für Ihren Lebenslauf:

  • Bleiben Sie Ihrem Wunschunternehmen treu: 68 Prozent der deutschen Führungskräfte stammen tatsächlich aus dem eigenen Unternehmen. Der durchschnittliche CEO in Deutschland hat 14 Jahre im Unternehmen gearbeitet.
  • Machen Sie einen Karriere-Stopp im Finanzbereich – jeder vierte CEO hat hier wertvolle Erfahrungen für seinen späteren Führungsposten gesammelt.
  • Als nächstes schauen Sie ins operative Geschäft hinein. Mehr als jeder fünfte CEO hat im tatsächlichen Kerngeschäft des Unternehmens Erfahrungen gemacht.
  • Nehmen Sie auch ein paar Auslandsjahre mit. Jeder zweite CEO hat in mindestens zwei Ländern gearbeitet.
  • Haben Sie Geduld: Der CEO in Deutschland ist im Schnitt 55 Jahre alt. Sind Sie ungeduldig, haben Sie in Norwegen das meiste Glück: Hier sind die Führungskräfte europaweit am jüngsten.
  • Dass die Geschäftswelt mehrheitlich voller älterer, weißer Männer besteht, ist keine Überraschung – doch auch Frauen haben immer bessere Chancen: In Großbritannien ist die Frauenquote mit 8 Prozent bei CEOs am höchsten. In Ländern wie Italien und Dänemark liegt die Quote hingegen bei 0 Prozent. In der Schweiz schaffen es die meisten CEOs mit Wurzeln aus anderen Ländern auf den Chef-Sessel.

Die Studie „Route to the Top 18“ ist auf Englisch und kann hier kostenlos heruntergeladen werden: Zur Studie Route to the Top 18.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren