Newsletter abonnieren
Titel Zuschuesse Mobilitaet
Bild: Pia Bublies
Mobilität

Klimafreundlich bewegen: Zuschüsse für KFZ, Lastenrad und Nahverkehr

Autos mit Verbrennungsmotoren sollen nach und nach verschwinden. Stattdessen setzten Autobauer und die Politik auf alternative Antriebsmöglichkeiten wie Hybrid und Elektromobilität. Diese Zuschüsse können Sie nutzen, wenn Sie umsteigen wollen.

1. Umweltbonus für E- und Hybridautos

Alle, die sich beim Kauf oder Leasing eines Neuwagens für einen Elektro- oder Hybridantrieb statt für einen reinen Verbrennungsmotor entscheiden, erhalten einen Umweltbonus. Er wird je zur Hälfte von Hersteller und Bundeswirtschaftsministerium gewährt.

Für E-Neuwagen bis 40.000 Euro Listenpreis gibt es 6.000 Euro Umweltbonus, für teurere Modelle 5.000 Euro. Hybridfahrzeuge reduzieren sich um 4.500 Euro, für gebrauchte E-Autos gibt es 4.000 Euro, für gebrauchte Hybridfahrzeuge 3.750 Euro.

www.bafa.de/umweltbonus

2. Lastenradförderung

Diese Förderung ist zurzeit leider ausgesetzt. Eigentlich gibt es vom Berliner Senat seit 2018 bis zu 500 Euro Zuschuss für ein nicht-elektrisches, 1.000 Euro für ein elektrisches Lastenrad. Doch die vorgesehenen Fördermittel waren im Nu vergriffen, nun wird dieses Projekt der Berliner Mobilitätswende neu organisiert. Bis die Förderung für das eigene Lastenrad im Laufe des Jahres wieder anläuft, sei auf das ADFC-Projekt „fLotte“ verwiesen: An über die ganze Stadt verstreuten Standorten kann jederzeit eins der 120 Lastenräder unkompliziert und kostenlos ausgeliehen werden.

www.berlin.de/mobilitaetswende
www.flotte-berlin.de

3. VBB-Firmenticket

Das Firmenticket des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB) gilt in Bus, Tram, U-Bahn und S-Bahn natürlich nicht nur für den Arbeitsweg. Firmen, die es ihren Mitarbeitenden anbieten, müssen sich finanziell am Ticketkauf beteiligen. Je nach Höhe des Arbeitgeberzuschusses kostet die AB-Monatskarte den Arbeitnehmer zwischen 40 und 50 Euro. Nach 20 Uhr sowie an den Wochenenden gilt sie auch für einen weiteren Erwachsenen und bis zu drei Kinder (bis einschließlich 14 Jahre).

www.vbb.de/firmenticket

Diese Themen könnten Sie auch interessieren