Newsletter abonnieren
Titel Sparkasse Feuersoizitaet
Bild: Berliner Sparkasse
Versicherungen

Berliner Sparkasse und Feuersozietät unterm roten Schirm

Die beiden Häuser passen bestens zusammen: Ihre jeweiligen Angebote bieten den Kunden einfache Versicherungslösungen und Kundenservice aus einer Hand.

Z

wei wahrlich traditionsreiche Experten bei Finanzfragen rücken in Berlin noch enger zusammen. Die Berliner Sparkasse, 201 Jahre jung, arbeitet bei Versicherungslösungen nun noch enger mit der Feuersozietät zusammen, die genau 100 Jahre älter ist.

Die beiden Häuser passen bestens zusammen: Ihre jeweiligen Angebote bieten den Kunden einfache Lösungen und Kundenservice aus einer Hand.

Damit konzentriert sich die Berliner Sparkasse bei den meisten Versicherungen (hier der Überblick) auf nur noch einen Kooperationspartner. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit bei Sach- und Krankenversicherungen setzt die Berliner Sparkasse nun auch bei Lebensversicherungen auf die in Berlin sehr vertraute Marke und deren Muttergesellschaft, die Versicherungskammer. Diese ist der mit Abstand größte Versicherer in der Sparkassen-Finanzgruppe und gilt als Vorreiter in Sachen Digitalisierung.

www.berliner-sparkasse.de/versicherungen

Zum Thema Versicherungen haben wir Ihnen übrigens auf Berliner Akzente ein Spezial mit unseren gebündelten Themen zusammengestellt: Abgesichert in allen Lebenslagen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren