Newsletter abonnieren
Titel Studenten-tipps
Bild: Shutterstock
Angebote für Studenten

5 Tipps: Wie du dich besser aufs Studium konzentrieren kannst

Keine Zeit für die Finanzen im Studium? Dir fehlt der Durchblick? Die Berliner Sparkasse hilft. So kannst du dich voll und ganz um dein Studium kümmern.

O

b zum Studienbeginn, Auslandssemester, Nebenjob, Studienwechsel oder Berufseinstieg: die Berliner Sparkasse ist dir in jeder Situation ein Begleiter.

Und nicht nur das: Mit diesen fünf Finanz-Basics kannst du dich besser aufs Studium konzentrieren.

1) Kostenfreies Studenten-Konto

Gute Nachrichten für alle Studenten unter 25 Jahren: Für sie ist das Girokonto kostenfrei. Inklusive der Sparkassen-Card (Debitkarte). Mit ihr erhältst du an allen Automaten der Sparkassen in Deutschland kostenlos Bargeld. Mit mehr als 24.000 Automaten ist es das dichteste Automaten-Netz in Deutschland.

Student Am Laptop
Bild: Shutterstock

Wer es lieber online mag: Die Internet-Filiale ist 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche erreichbar – übrigens auch per App. Praktische Funktionen, wie der Kontowecker und das E-Postfach für wichtige Nachrichten, erleichtern den Umgang mit Finanzen. Als Ergänzung gibt es persönliche Beratung auch telefonisch oder per Live-Chat.

Und wenn du lieber mit dem Smartphone bezahlst statt dein Bargeld aus der Geldbörse zu kramen: Nutzer von Android-Handys können bequem mit dem Smartphone bezahlen. Mehr dazu hier in unserem Artikel Das Smartphone wird zur Geldbörse.

Tipp von Berliner Akzente: Ein neues Konto bei der Berliner Sparkasse kannst du in nur fünf Minuten direkt per Video-Legitimation eröffnen.

2) Clever reisen und shoppen

Das macht die Visa Card (Kreditkarte) der Berliner Sparkasse möglich. Mit ihr kannst du weltweit und online bargeldlos bezahlen und kostenfrei Bargeld abheben. Die neue Kreditkarte ermöglicht sogar kontaktloses Bezahlen.

Sicherheit gibt es beim Online-Shopping mit dem so genannten Internet-Käuferschutz und der Garantieverlängerung inklusive Einkaufsschutz.

Nettes Schmankerl für Studierende obendrauf: Im Mehrwertportal hast Du Zugang zu Rabatten, Gutscheinen und Cashback bei Partnershops von A wie Amazon bis Z wie Zalando. Einfach kostenlos anmelden.

Tipp von Berliner Akzente: Wenn du lieber auf Guthaben-Basis unterwegs bist, kannst du alternativ die Visa Card Basis (Debitkarte) mit voller Ausgaben-Kontrolle nutzen.

3) Studieren mit flexibler Förderung

Nicht jeden Cent zweimal umdrehen müssen – das macht vieles einfacher. Und dabei hilft der KfW-Studienkredit. Mit ihm hast du diese Freiheit. Gefördert werden Studierende im Erst- und Zweitstudium sowie im postgradualen Studium oder bei der Promotion.

Studentin
Bild: Shutterstock

Die Monatsauszahlungsbeträge bewegen sich flexibel zwischen 100 und 650 Euro. Für die Finanzierung benötigst du keine Sicherheiten und sie klappt unabhängig vom Einkommen. Und noch eine gute Nachricht: Die Rückzahlungsphase dauert bis zu 25 Jahre, zu einer Mindestrate von 20 Euro monatlich.

Mehr zum KfW- Studienkredit erfährst du in unserem Artikel Studieren statt Jobben.

Tipp von Berliner Akzente: Wenn du BAföG oder einen KfW-Studienkredit zurückzahlen musst, sprich mit der Berliner Sparkasse. Gemeinsam mit dem Berater oder der Beraterin findet sich eine Lösung.

4) Gut versichert

Gerade zu Beginn des Studiums ist ein Versicherungs-Check sinnvoll. Die Berliner Sparkasse berät dich zu den notwendigsten Versicherungen. So bist du für dein Studium gut abgesichert und musst erst wieder aktiv werden, wenn du in deine eigene Wohnung ziehst, ein Auslandssemester ansteht oder du ins Berufsleben überwechselst.

Diese Versicherung sind für dich als Student am wichtigsten:

  • Haftpflicht
  • Hausrat
  • Unfallversicherung
  • Berufsunfähigkeitsversicherung

5) Ein persönlicher Berater

Das Schöne an der Berliner Sparkasse – ein persönlicher Berater. Er steht dir immer zur Seite, kennt sich mit der finanziellen Situation junger Menschen aus und kann dir einfach und konkret deine Finanzfragen beantworten.

Die Berliner Sparkasse ist gern für dich da: an mehr als 90 Standorten in Berlin, auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube oder ganz einfach auch per Telefon.

In folgenden Standorten der Berliner Sparkasse gibt es Beratungsangebote speziell für Studenten.

Nähe HU: 10117 – Friedrichstraße 148
Nähe HU/Beuth: 13347 – Schulzendorfer Straße 1, 13347 – Nazarethkirchstraße 51
Nähe HU/WistA: 12489 Dörpfeldstr. 40-42
Nähe TU: 10623 – Savignyplatz 9/10, 10789 – Rankestraße 33
Nähe FU: 12163 – Schloßstraße 35
Nähe HTW: 10318 – Treskowallee 112, 12459 – Wilhelminenhofstr. 41
Nähe ASH: 12627 – Stendaler Str. 21

Und wie du selbst zu mehr Geld kommst, zum Beispiel durch Nebenjobs oder was dir rechtlich von den Eltern zusteht, das erfährst du in unserem Artikel Studiumfinanzierung.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren