Titel Gesundheits-shutz
Bild: Berliner Sparkasse

Sparkassen-Gesundheits-Schutz

Weil nur die Gesundheit zählt

Das Plus für gesetzlich Versicherte: Der Sparkassen-Gesundheits-Schutz Plus macht Sie zum Privatpatienten mit den besten Leistungen.

Inhaltsspalte
B

ei der Berliner Sparkasse bekommen Sie das Rundum-Sorglos-Paket für Ihre Gesundheit: Mit dem Sparkassen-Gesundheits-Schutz Plus sind Sie umfassend und hochwertig abgesichert und das in den vier wichtigsten Bereichen: Zahn, Vorsorge/Sehhilfen, Naturheilkunde und Versorgung im Krankenhaus. Das Paket ist damit die optimale Ergänzung zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Keine Sorgen um Behandlungskosten und ausgezeichneter Gesundheitsschutz aus einer Hand, das ist der Sparkassen-Gesundheits-Schutz Plus. Sorglos ist einfach, sehen Sie selbst.

Für ein umwerfendes Lächeln

Gesunde Zähne sind unsere optische Visitenkarte und sie machen über 80 Prozent unserer Attraktivität aus. Mit dem Sparkassen-Gesundheits-Schutz Plus haben Sie gut lachen. Sie gehen keine Kompromisse ein und profitieren von neuesten medizinischen Verfahren, Implantaten und dreidimensionalen Röntgenbildern.

Für eine gesunde Zukunft

Auch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind bedeutend und können Leben retten. Eine frühzeitige Diagnose, beispielsweise bei Krebs, kann die Heilungschancen erhöhen und den Verlauf der Erkrankung günstig beeinflussen. Ab welchem Alter und wie häufig Sie sich auf „Herz und Nieren” checken lassen, entscheiden Sie hier selbst. Auch die Kosten für Kontaktlinsen/Brillen und Hörhilfen sowie deren Reparatur bekommen Sie erstattet.

Sparkassen-Gesundheits-Schutz Plus

Enthält das Beste aus vier Bereichen:

1. Zahnversorgung:
90 Prozent Kostenerstattung für Zahnersatz, Zahnbehandlung und Prophylaxe.

2. Vorsorge und Sehhilfen:
Ambulante Vorsorgeuntersuchungen, z. B. für Krebs und grünen Star, Schutzimpfungen und Malariaprophylaxe, Brillen, Kontaktlinsen sowie Hörhilfen.

3. Naturheilkunde:
Umfassende Leistungen für naturheilkundliche und alternative Heilbehandlungen durch Ärzte und Heilpraktiker.

4. Versorgung im Krankenhaus: Freie Wahl des Krankenhauses, erstklassige Behandlung durch den (Chef-)Arzt, Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer.

Für „sanfte” Hilfe

Althergebrachte Heilmethoden rücken darüber hinaus immer stärker in das Bewusstsein der Bevölkerung. Getreu dem Spruch: „Medicus curat, natura sanat”, Der Arzt therapiert, die Natur heilt, schwören mehr und mehr Menschen auf „sanfte” Medizin.

Akupunktur, Homöopathie und Osteopathie – längst gelten diese Therapieformen nicht mehr als Scharlatanerie, sondern als sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin. Auch dieser Entwicklung wird das Rundum-Sorglos-Paket gerecht. Mit umfassenden Leistungen für naturheilkundliche und alternative Heilbehandlungen können Sie die Vorteile dieser ganzheitlichen Behandlungsmethoden voll auskosten.

Für optimale Klinikversorgung

Auch im Krankenhaus sind Sie erstklassig versorgt. Wenn sich ein Aufenthalt nicht vermeiden lässt, bestimmen Sie selbst, von wem und wo Sie sich behandeln lassen möchten.

Der Sparkassen-Gesundheits-Schutz Plus ist flexibel. Haben Sie bereits eine Absicherung in einem einzelnen Bereich, ergänzen Sie nur den Baustein, der Ihnen noch fehlt.
www.berliner-sparkasse.de/gesund

Diese Themen könnten Sie auch interessieren