Newsletter abonnieren
Titel Ps-sparen
PS-Sparen und Gewinnen

Los, sparen!

Sparen, helfen – und gewinnen. Mehr als 1,5 Millionen Euro konnten 2018 aus dem Zweckertrag der Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“ für soziale Projekte in Berlin ausgeschüttet werden.

Die PS-Sparer der Berliner Sparkasse haben unsere Stadt auch 2018 ein bisschen lebenswerter gemacht: Mehr als 1,5 Millionen Euro konnten aus dem Zweckertrag der Lotterie „PS-Sparen und Gewinnen“ für soziale Projekte in Berlin ausgeschüttet werden. Davon profitierten rund 200 Initiativen, die sich für Bildung, Gesundheit oder Integration engagieren. Durch die Förderung ist zum Beispiel das Kinderbuch Ein Tag im Stadtteilzentrum entstanden, das von der hilfsbereiten Nachbarschaft in vielen Berliner Kiezen erzählt.

Und so funktioniert PS-Sparen:

  • Das Helfen ist dabei nur ein Aspekt der unterhaltsamsten aller Sparformen: Vom 5-Euro-Monatslos gehen 4 Euro direkt auf das eigene Sparkonto,
  • der 5. Euro wandert in den Lostopf,
  • wiederum ein Viertel davon hilft förderungswürdigen Projekten in der Stadt.

Lose gibt es per Dauerauftrag über ein Girokonto bei der Berliner Sparkasse: Je mehr Lose erworben werden, desto höher sind Sparbeitrag, die monatliche Chance auf Gewinne bis zu 250.000 Euro und die Förderung, um Gutes für Berlin zu tun!

Weitere Informationen auf: www.berliner-sparkasse.de/ps und in unserem Artikel Sparen mit gutem Gefühl.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren