Newsletter abonnieren
Titel Online-banking-schulung
Bild: Christoph Schieder
Internet

Online-Banking kann jeder

Online-Banking ist heute für die meisten Kundinnen und Kunden der Berliner Sparkasse eine Selbstverständlichkeit. Wer den Umstieg bisher noch scheut, der kann sich in den Filialen beraten lassen und an kostenlosen Online-Banking-Kursen teilnehmen.

B

equem den Kontostand checken, Überweisungen tätigen, Geldeingänge aktuell auf dem Konto einsehen, Kontoauszüge digital verwalten und Rechnungen sogar bequem per Fotoscan überweisen. Das Online-Banking der Berliner Sparkasse bietet viele Vorteile und wird von einem großen Teil der Kundinnen und Kunden bereits rege genutzt.

Doch Online-Banking ist nicht nur bequem und einfach. Sicherheit wird bei der Berliner Sparkasse groß geschrieben. Dank pushTan-Verfahren sind Überweisungen optimal geschützt und das Geld kommt auch da an, wo es hin soll. Die persönliche Geheimzahl (PIN) und der Benutzername sichern den Zugang zum Online-Banking zusätzlich ab.

Doch immer noch gibt es Kundinnen und Kunden der Berliner Sparkasse, die den Wechsel zum Online-Banking scheuen, weil sie Sicherheitsbedenken sehen oder technische Hilfe benötigen. Zu groß sind Bedenken, etwas falsch zu machen oder nicht zu verstehen. Individuelle Online-Banking-Kurse sollen hier Abhilfe schaffen.

Regelmäßig finden in den Filialen der Berliner Sparkasse Online-Banking-Kurse für Spätstarter statt. In den kostenlosen Workshops lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Schritt für Schritt, wie das Online-Banking aufgebaut ist, welche Bankgeschäfte möglich sind und was jeder selbst für die Sicherheit tun kann.

Sie haben Interesse an einem der kostenlosen Online-Banking Kurse der Berliner Sparkasse? Hier kommen Sie zur Anmeldung >>

Lesen Sie zum Thema auch unseren Artikel Online-Banking für Spätstarter >>

Diese Themen könnten Sie auch interessieren