Newsletter abonnieren
Titel Pin Vergessen
Bild: Shutterstock
Schnelle Hilfe

Online-Banking: PIN vergessen, was tun?

Online-Banking ist aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Aber was tun, wenn ich meine PIN vergessen habe, den Anmeldenamen nicht mehr weiß oder ich meine Zugangsdaten ändern will? Berliner Akzente klärt die wichtigsten Fragen rund ums Online-Banking.

K

ontostand abfragen, Rechnungen überweisen, Daueraufträge einrichten – Online-Banking ist bequem und sicher. Aber was tun, wenn einmal die PIN vergessen wurde oder ein neues Smartphone fürs Mobile-Banking angemeldet werden muss. Dann ist schnelle Hilfe gefragt. Am besten online. Wir haben mit Hilfe der Berliner Sparkasse die häufigsten Fragen und Antworten zusammengefasst, die für ihre Kunden auch eine Online-Banking-Hilfe-Seite im Internet bietet.

Ich habe meine PIN vergessen, was muss ich tun?

Sollten Sie nur Ihre PIN vergessen haben, dann können Sie sich eine neue Eröffnungs-PIN anfordern. Diese können Sie einmalig nutzen, danach müssen Sie Ihre PIN in eine individuelle Zahlen-Buchstaben-Kombination ändern.
Sollten Sie Anmeldenamen und PIN vergessen haben, dann können Sie komplett neue Zugangsdaten beantragen. Alle Zugangsdaten bekommen Sie per Post.

Was ist der Anmeldename bei der Berliner Sparkasse?

Der Anmeldename ist Ihr selbst gewähltes Pseudonym, welches Sie in Verbindung mit der Online-Banking-PIN zum sicheren Login verwenden. Der Anmeldename ersetzt die etwas kryptische Legitimations-ID, die Sie von der Sparkasse mit Ihren Erstzugangsdaten bekommen. Sie können den Anmeldenamen jederzeit selbst im Online-Banking ändern.

Woher bekomme ich die PIN für das Online-Banking?

Wenn Sie sich für das Online-Banking der Berliner Sparkasse registrieren, erhalten Sie Ihre Zugangsdaten per Post zugeschickt. Das sind eine vorläufige Legitimations-ID sowie eine Eröffnungs-PIN. Die Eröffnungs-PIN (oder auch Start-PIN) ändern Sie unmittelbar bei der ersten Anmeldung in eine individuelle PIN um.

Wo finde ich die Legitimations-ID?

Die Legitimations-ID bekommen Sie nach der Registrierung zu Ihrem Online-Banking von der Berliner Sparkasse per Post zugeschickt. Mit dieser und Ihrer PIN können Sie sich dann im Online-Banking anmelden. Bewahren Sie den Brief mit der Legitimations-ID gut auf. Sie können die Legitimations-ID später jederzeit anstelle Ihres Anmeldenamens verwenden, falls Sie diesen einmal vergessen sollten.

Wie kann ich meine Zugangsdaten für das Online-Banking ändern?

Sowohl Ihre PIN als auch Ihren Anmeldenamen können Sie jederzeit selbstständig im Online-Banking der Berliner Sparkasse ändern.

Mein Onlinebanking-Zugang ist gesperrt, was kann ich tun?

Sie haben Ihre Online-Banking-PIN vergessen oder mehrfach eine falsche PIN eingegeben? Aus Sicherheitsgründen wird der Zugang zum Online-Banking dann gesperrt. In diesem Fall wenden Sie sich bitte telefonisch an die Online-Banking-Hotline der Berliner Sparkasse: 030-869 869 57 (Montag-Sonntag 24-Stunden-Service).

Noch mehr Antworten auf Online-Banking-Fragen

Die Berliner Sparkasse bietet auf ihrer Hilfeseite Antworten zu den häufigsten Problemstellungen an – übersichtlich, einfach und verständlich. Alle Informationen sind mit konkreter Fragestellung formuliert, sodass Kunden ihr Problem eindeutig zuordnen und Lösungen direkt abrufen können. Kommt zum Beispiel keine TAN an, gibt es Hilfe im Kapitel Es kommt keine TAN an. Soll ein neues Gerät fürs Mobile Banking angemeldet werden, hilft Neues Smartphone bzw. Tablet. Die neue Hilfeseite ist im Menüpunkt “Online- und Mobile-Banking” der Website der Berliner Sparkasse zu finden.

www.berliner-sparkasse.de/online-banking-hilfe

Berliner Akzente Spezial: Banking und shoppen im Internet

Fast jeder zweite Deutsche nutzt regelmäßig Online-Banking für seine Bankgeschäfte. Noch größer ist der Anteil derjenigen, die online einkaufen. In unserem Berliner Akzente Spezial finden Sie Beiträge rund um Sicherheit und Service beim Online-Banking und Einkaufen im Internet: Vom optimalen Passwortschutz über Online-Banking-Kurse bis hin zur Störerhaftung bei Kindern.

Hier geht`s zum Berliner Akzente Spezial!

Diese Themen könnten Sie auch interessieren