Newsletter abonnieren
Titel Nachwuchssportler 10-20
Bild: Shutterstock
Sporttalente gesucht

Werde Berlins Nachwuchssportler des Monats

Seit 2012 wird jeden Monat Berlins Nachwuchssportler des Monats gekürt. Berliner Akzente berichtet regelmäßig über die Berliner Sporttalente. In diesem Jahr musste der Wettbewerb viele Monate pausieren. Jetzt startet er wieder. Neu ist: Jeder kann mitmachen!

L

eichtathletik, Rudern oder Schwimmen: Berlin ist bekannt für seine vielen jungen Sporttalente. Seit 2012 rufen daher der Landessportbund, der Olympiastützpunkt Berlin sowie die Eliteschulen des Sports jeden Monat zur Wahl des Nachwuchssportlers des Monats auf. Berliner Akzente berichtet über die Talente und stellt sie vor >>

In diesem Jahr musste der Wettbewerb coronabedingt über viele Monate pausieren. Jetzt startet die Wahl zum Nachwuchssportler des Monats wieder, aber anders. Neu ist: jeder kann mitmachen, egal ob angehender Profi- oder Freizeitsportler.

So wirst du Nachwuchssportler des Monats

Der Wettbewerb findet digital statt. Wer sich als Nachwuchssportler bewerben möchte, der muss sich hier registrieren und seine Fitness-Anwendungen und Sport-Geräte verknüpfen, damit die Kilometer korrekt getrackt werden können.

Jeder kann mitmachen und laufen, spazieren, wandern oder mit dem Rad fahren. Das Ziel ist, so viele Kilometer wie möglich zu schaffen und diese digital zu teilen. Am Ende des Monats wird unter allen teilnehmenden Sportlern und Sportlerinnen gemeinsam mit dem Landessportbund Berlin, dem Olympiastützpunkt Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie der Nachwuchssportler oder die Nachwuchssportlerin des Monats ausgewählt.

Diese Apps und Geräte können für den Wettbewerb verknüpft werden:

  • Start 2 Run App: Die „Start 2 Run“-App können Sie kostenlos in Google Play oder im Apple App Store herunterladen.
  • Garmin
  • Strava: Am besten zu verwenden, wenn du mit Zwift indoor läufst
  • Fitbit
  • Pacer Schrittzähler App
  • Google Fit of Apple Health: über die eigene App des Wettbewerbs „Energy Lab Connect“

www.plattform.keepmoving.eu

Kilometer sammeln für einen guten Zweck

Auch wenn es nur einen Berliner “Nachwuchssportler des Monats” geben kann, zählt jeder Kilometer. Die Berliner Sparkasse unterstützt die Wahl zum Nachwuchssportler des Monats und spendet 5.000 Euro* für den Berliner Behindertensportverband e. V..

Jetzt für den Nachwuchssportler des Monats registrieren:

www.plattform.keepmoving.eu

Diese Themen könnten Sie auch interessieren