Newsletter abonnieren
Titel Kopfgeld-podcast
Bild: Berliner Sparkasse
Finanzen verstehen

„KopfGeld“: Podcast der Berliner Sparkasse

Über Geld spricht man nicht – oder doch? Im Podcast „KopfGeld“ der Berliner Sparkasse dreht sich alles um die Geldgeschichten von jungen Berlinern. Von der ersten eigenen Wohnung, Jobentscheidungen, erstes Gehalt oder Studienfinanzierung. Kostenfrei bei Spotify, Deezer, Apple, Google oder YouTube.

W

ie komme ich mit wenig Geld durch den Alltag? Wie organisiere ich überhaupt meine Finanzen? Und wer hilft mir bei der Studienfinanzierung? “KopfGeld” ist der Podcast der Berliner Sparkasse, in dem sich junge Berliner, Finanzprofis und Insider über Finanzthemen und Geldgeschichten austauschen. Dabei wird Wissenswertes vermittelt: zur ersten Wohnung und dem Umzug nach Berlin, Ausbildung und Studium, Auslandssemester und das erste Gehalt. Es geht aber auch um das persönliche Mindset, die Denkweise beim Thema Geld, denn Geld beginnt im Kopf!

Auch in den neuen Folgen dreht sich natürlich alles wieder um Geld und Finanzen für junge Leute und ihre Herausforderungen damit oder welche Lösungen sie gefunden haben. Wie immer kann der Podcast kostenlos bei allen großen Streaming-Anbietern gehört werden.

Die Episoden im Überblick

Episode 1: Motivation einfach machen
Episode 2: Ausbildung oder Studium?
Episode 3: Auslandssemester
Episode 4: Erstes Gehalt
Episode 5: Finanzen für junge Leute
Episode 6: Studienfinanzierung
Episode 7: Erste Wohnung, Umzug und Wohngeld
Episode 8: Wohnungssuche, WG-Leben und Finanzplan
Episode 9: Glaubenssätze und Berliner Sparkasse in Corona-Zeiten
Episode 10: Nachhaltig leben und bewusst sparen (ab Februar)
Episode 11: Schulden vermeiden (ab März)

Jetzt reinhören: www.berliner-sparkasse.de/kopfgeld

Noch mehr Podcasts

Die beliebtesten Berliner Podcasts haben wir hier für Sie zusammengestellt >>

Diese Themen könnten Sie auch interessieren