Eindecker Straße
Sechs Geschosse im Vorder- und Hinterhaus: Das Objekt bietet 18 Wohnungseigentümern ein neues Zuhause oder eine Wertanlage. Bild: BSK Immobilien GmbH
Immobilien

Spielend schön wohnen

Rund zwanzig Wohneinheiten entstehen in der Einbecker Straße im aufstrebenden Stadtteil Lichtenberg. Ein Vorder- und ein Gartenhaus laden zum Wohnen ein. Das Motto „Leben, Lieben, Lichtenberg“. In der Mitte: eine Grünfläche mit Spielplatz für Kinder.

A

uf der projekteigenen Internetseite www.L3-wohnen.de ist es bereits erlebbar: das Neubauprojekt Einbecker Straße im aufstrebenden Stadtteil Lichtenberg nahe Friedrichshain. Wo in echt derzeit noch die letzten Autogaragen stehen, soll ab Februar 2019 ein neues Vorder- und Gartenhaus die Baulücke zwischen zwei Altbauten schließen.

Alle Wohnungen barrierefrei

18 Wohneigentümer finden hier Platz: Singles, Paare, Familien sowie Senioren, die die Wohnungen für sich oder als Kapitalanlage nutzen möchten. Alle Wohnungen sind mit einem Aufzug und damit barrierefrei zu erreichen, betont Alexandra Schumann von der BSK Immobilien GmbH, Tochterfirma der Berliner Sparkasse.

Eindecker Straße
Wo früher Autogaragen standen, schließt sich damit eine Baulücke in dem aufstrebenden Stadtteil Lichtenberg. Bild: BSK Immobilien GmbH

Sie hilft bei der Vermarktung der Wohneinheiten, die zwischen 24 und 132 Quadratmeter groß sind und zwischen einem und fünf Zimmer haben. Sie bieten einen attraktiven Quadratmeterpreis: Ab 4.000 und bis 5.250 Euro kostet der Quadratmeter, informiert Alexandra Schumann. Deutlich weniger als in Stadtteilen wie Mitte oder Prenzlauer Berg.

Lichtenberg, der neue Trendbezirk

„Lichtenberg ist eindeutig im Kommen“, weiß die Immobilien-Expertin. Das liege zum einen an der Strahlkraft des attraktiven Nachbarbezirks Friedrichshain und nahe gelegenen Weitlingkiezes – aber auch jenseits des S-Bahn-Rings tut sich in punkto Infrastruktur viel: Supermärkte, Kindergärten, Schulen. Der ideale Kiez vor allem für Familien. Eingebettet zwischen der Rummelsburger Bucht, dem Berliner Tierpark und dem Landschaftspark Herzberge offeriert Berlins elfter Bezirk zudem viel Grün und ein abwechslungsreiches Freizeitangebot fernab des Großstadttrubels.

Auf den Visualisierungen können sich Interessenten das jetzt schon anschauen; der Innenhof wird zum Treffpunkt, der das Miteinander-Wohnen-Gefühl stärkt. Alexandra Schumann, BSK Immobilien GmbH

Auf die Bewohner wartet im Innenhof gleich das nächste Highlight; eigens angelegte Grünflächen und ein Spielplatz soll zum Treffpunkt für die Hausbewohner werden. „Auf den Visualisierungen können sich Interessenten das jetzt schon anschauen; der Innenhof wird zum Treffpunkt, der das Miteinander-Wohnen-Gefühl stärkt.“

  • Eindecker Straße

    BSK Immobilien GmbH

  • Eindecker Straße

    BSK Immobilien GmbH

  • Eindecker Straße

    BSK Immobilien GmbH

  • Eindecker Straße

    BSK Immobilien GmbH

Bild

Alle Wohnungen verfügen entweder über einen Balkon oder eine Terrasse. Im Gartenhaus warten überdies zwei Penthäuser und zwei Maisonette-Wohnungen auf Interessenten. Die Ausstattungen aller Wohnungen sind gehoben:

  • Großzügige Grundschnitte, offene Wohn- und Essbereiche, große Balkone und Terrassen.
  • Bodentiefe Fenster lassen viel Licht in die großzügig gestalteten Räume.
  • Helle Baumaterialien und ein modernes Design zeichnen die sechsgeschossigen Häuser gleichermaßen aus.
  • Echtholz-Parkett im Wohnbereich und Bodenfliesen in Beton-Optik im Bad.
  • Ergänzend überzeugen langlebige Materialien für Böden, Wände, Küche und Bad.
  • Alle Wohnungen haben einen praktischen Hauswirtschaftsraum für alles, was man gern verstauen möchte.

Neue Wohnträume ab Februar 2019

„Ein Neubau hat ja zudem immer auch den Vorteil, dass man Erstbesitzer ist und die Ausstattung mit dem Bauträger selbst individualisieren kann“, so Alexandra Schumann. Bauträger ist die Mundial, ein zuverlässiger Bauträger, den die Berliner Sparkasse geprüft und als versierten Bauträger eingestuft hat.

So werden dort, wo ehemals alte Garagen standen, neue Wohnträume entstehen. Im Februar 2019 sollen die ersten Eigentümer dann nach derzeitigen Planungen einziehen können.

www.L3-wohnen.de

„Berlin ist ein unglaublich spannender Markt“

Die Berliner Sparkasse unterhält eine eigene Immobiliengesellschaft: Über die Hintergründe, Vorteile für Kunden und die Zukunft des Berliner Immobilienmarktes spricht der Geschäftsführer Jens Haupt hier in unserem Interview.

BSK Immobilien GmbH – der Immobilienvermittler für Berlin
Fasanenstraße 7-8 10623 Berlin
www.bsk-immobilien.de
info@bsk-immobilien.de

Telefon: (030) 869 847 60

Diese Themen könnten Sie auch interessieren