Newsletter abonnieren
Muenze-100-jahre-bauhaus
Bild: Bundesverwaltungsamt
100 Jahre Bauhaus

20-Euro-Gedenkmünze

Zum 100. Jubiläum des Bauhaus in Dessau im Jahr 2019 erscheint eine offizielle 20-Euro-Gedenkmünze der Bundesrepublik Deutschland. Sie ist auch in einigen Filialen der Berliner Sparkasse erhältlich.

D

ie Welt neu denken: Unter diesem Motto feiert Deutschland in diesem Jahr 100 Jahre Bauhaus – experimentell und facettenreich wie das Bauhaus selbst. Die Bundesregierung gratuliert mit einer 20-Euro-Gedenkmünze aus Sterlingsilber und würdigt damit die Bedeutung des 1819 von Walter Gropius gegründeten Bauhauses für Tradition und Moderne.

Die 20-Euro-Gedenkmünze besteht aus Sterlingsilber (Ag 925), hat eine Masse von 18 g, einen Durchmesser von 32,5 mm und ist in der Prägequalität Stempelglanz zum Nennwert von 20 Euro erhältlich.

Die Gedenkmünze "100 Jahre Bauhaus" ist ab 19. März auch in folgenden Filialen der Berliner Sparkasse erhältlich:

  • Urbanstraße 72, 10967 Berlin (Neukölln)
  • Turmstraße 33, 10551 Berlin (Moabit)
  • Alexanderplatz 2, 10178 Berlin (Mitte)
  • Schloßstr. 35, 12163 Berlin (Steglitz)

Die Welt neu denken

Das Design der Münze stammt von dem Künstler Bastian Prillwitz aus Berlin. Die Darstellung auf der Bildseite führt in eine ereignisreiche und spannungsvolle Welt des Bauhauses. Sie umfasst sämtliche Bereiche der künstlerischen Gestaltung, die das Bauhaus zu einem Gesamtkunstwerk vereinigen wollte. Die Münze gerät durch diese inhaltliche Vielschichtigkeit zu einer Erlebniswelt im Miniaturformat, die den Betrachter durch 100 Jahre Bauhaus begleitet – verteilt auf 18 Gramm und 32,5 Millimeter Durchmesser.

Die Wertseite zeigt wie bei allen 20-Euro-Silbermünzen den Bundesadler mit dem Schriftzug „BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND“ sowie die zwölf Europasterne. Im Sinne eines stimmigen Gesamtbildes der Münze wurden hier vor allem symmetrische Formen genutzt. Neben der Wertangabe stehen hier auch das Prägezeichen „J“ der Hamburgischen Münze, die Jahreszahl 2019 sowie die zusätzliche Angabe „SILBER 925“.

Der glatte Münzrand enthält in vertiefter Prägung die Inschrift:
„DIE WELT NEU DENKEN

Mehr zum Thema „100 Jahre Bauhaus“ lesen Sie hier in unserem Überblicks-Artikel, welche Veranstaltungen im Jubiläumsjahr warten.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren