Newsletter abonnieren
Titel Zukunft Digitalisierung
Automatisierte Produktion: Roboter-Lackierung beim BMW Motorrad in Spandau. Bild: BMW
Digitalisierung

Zukunft muss warten

Digitalisierung der Berliner Wirtschaft kommt kaum voran: Ergebnisse der Mittelstandsumfrage im Auftrag der Berliner Sparkasse.

Die Digitalisierung aller Wirtschaftsprozesse gilt als der einschneidendste Umbruch seit der Industrialisierung vor fast 150 Jahren. Trotzdem gehen die meisten Berliner Unternehmen dieses Thema derzeit noch zögerlich an.

Dies ist eines der Ergebnisse der Mittelstandsumfrage, für die das Institut DIW Econ im Auftrag der Berliner Sparkasse 500 Unternehmen in der Region befragte.

Auch wenn inzwischen 37 Prozent die Digitalisierung als wichtige Herausforderung wahrnehmen: Die meisten kommen im Tagesgeschäft nicht zu den erforderlichen Schritten, sei es wegen des Zeitaufwands (45 Prozent) oder wegen staatlicher Regulierungen (13 Prozent).

Dabei rechnen sich Investitionen in die Zukunft: Laut Studie steigt das Umsatzwachstum mit dem Grad der Digitalisierung. Die Berliner Sparkasse unterstützt Unternehmen daher mit einer speziellen Digitalisierungsberatung.

Die genauere Auswertung der Studie finden Sie auf: www.berliner-sparkasse.de/mittelstandsumfrage

Diese Themen könnten Sie auch interessieren