Newsletter abonnieren
Titel Firmenkundenberatung
Bild: Shutterstock
Firmenkundenberatung

In allen Branchen kompetent

Ob Einzelhändler, Handwerker oder kreatives Start-up: Mehr als 87.000 Firmenkunden vertrauen der Branchen- und Fachkompetenz der Berliner Sparkasse für den eigenen Geschäftserfolg.

J

ede Branche ist besonders: Ein Handwerker steht vor anderen Herausforderungen als ein Einzelhändler, ein Start-up-Gründer oder ein Gastronom. Allen gemein ist, dass sie einen verlässlichen und kompetenten Finanzpartner an ihrer Seite brauchen. Individuelle, partnerschaftliche Beratung – wie sie die Berliner Sparkasse bietet – sollte dabei selbstverständlich sein. Wer sich darüber hinaus auch als relevanter Ratgeber und Branchenkenner auszeichnet, schafft Mehrwerte, die Berliner Unternehmerinnen und Unternehmer wirklich voranbringen.

Rat und Tat für Berliner Macher

Umfassendes Branchenwissen trifft auf individuelle Beratung: So lässt sich die Firmenkundenkompetenz der Berliner Sparkasse auf den Punkt bringen. Die erfahrenen Branchenberaterinnen und -Berater verfügen über eine hohe Expertise und Marktkenntnis mit speziellem Know-How in unterschiedlichen Branchen. Sie sind nicht nur Finanz-, sondern auch Branchenexperten, die auf hohem Niveau individuell beraten und für alle Unternehmen passgenaue Konzepte und Lösungen entwickeln. Hier ein paar Beispiele:

Handwerk – made in Berlin

Wie binde ich meine besten Mitarbeiter in Zeiten des Fachkräftemangels? Welche Handwerkerportale eignen sich für meine Leistungen und Ziele? Wie komme ich an die besten Leasing-Angebote?
Mit 200.000 Beschäftigten, 10.000 Auszubildenden und rund 30.000 Betrieben ist das Berliner Handwerk ein bedeutender wie vielfältiger Wirtschafts- und Wachstumsfaktor. Knapp 17.000 Handwerksbetriebe bauen bereits auf die Nähe, Flexibilität und Branchenkompetenz der Berliner Sparkasse. Dort bekommen sie über Firmenkonto, Finanzierung oder Fördermittel hinaus Antworten auf wichtige Fragen. Ratgeber, Tipps, Branchenreports sowie ein regelmäßiger Newsletter sorgen für Anregungen, beleuchten Marktlage und Perspektiven und halten das Berliner Handwerk stets auf dem Laufenden.
www.berliner-sparkasse.de/handwerk

Herausforderungen im Einzelhandel und Gastgewerbe meistern

Welche Digitalisierungsmöglichkeiten gibt es für mein Geschäftsmodell? Wie kann ich mich gegen Ausfallzeiten absichern? Wie gewinne ich mehr Kunden?

Registrierkasse
Bild: Shutterstock

2020 stellt viele Einzelhändler und Gastronomen wie kaum ein anderes Jahr vor große neue Herausforderungen. Covid 19 hat viele Unternehmer zum Umdenken, Gestalten neuer Geschäftsmodelle und –ideen geführt. Die Beraterinnen und Berater der Berliner Sparkasse kennen sich mit den Herausforderungen der Märkte aus und stehen Ihnen als Gesprächspartner auf Augenhöhe zur Seite.
Rund 14.300 Einzelhändler, Hoteliers und Gastronome sind Firmenkunden der Berliner Sparkasse. Auch ihnen stehen neben Branchen-Newsletter und –Reports verschiedene Ratgeberbeiträge zu Themen wie künstliche Intelligenz im Einzelhandel, Registrierkassenpflicht, Schaufenstergestaltung im Winter oder Gewinnung von mehr Laufkundschaft zur Verfügung. Hinzu kommen konkrete Tipps und Anregungen, etwa für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch, einen höheren Umsatz oder den Umgang mit bestimmten Kundentypen.

www.berliner-sparkasse.de/handel_gastro

Heilberufe vitalisieren

Wie kann ich die Kommunikation mit meinen Kunden und Patienten für beide Seiten am effektivsten gestalten? Lohnt sich die Investition in ein spezielles Gerät? Wie finde ich Zugang zu digitalen Ärzte-Communitys?
In Berlin arbeiten fast 50.000 Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten, Apotheker und Tierärzte. Sie pflegen, heilen, hören zu – und machen unsere Stadt jeden Tag ein bisschen vitaler. Von Terminmanagement über Praxismarketing bis zu digitalen Ärzte-Communitys: Die Berliner Sparkasse unterstützt mit Know-how zu Praxis- und Arbeitsalltag, Technik und Digitalisierung, Finanzen und Steuern. Ein regelmäßiger Newsletter informiert über aktuelle Themen, seit 2019 gibt es in Mitte ein eigenes BeratungsCenter für Selbstständige in Heilberufen.
www.berliner-sparkasse.de/heilberufe

Start-ups an den Start bringen

Wo bekomme ich eine Gründerberatung mit Berlin-Kompetenz? Wie mache ich einen perfekten Business-Plan? Wo treffe ich Investoren, Förderer und die Gründerszene? Wie kann ich meine Finanzierung solide gestalten?
Digitale Innovationen, revolutionäre Geschäftsmodelle, neuartige technologische Produkte: Berlin steckt voller innovativer Menschen und Ideen – und das Start-up-Team der Berliner Sparkasse mittendrin. Es sorgt für Austausch mit Gründern und Investoren, kompetente Start-up-Beratung und ein kostenloses Konto im ersten Jahr. Unterstützung gibt es auch durch weitreichende Kontakte in die Gründerszene, Businessplan-Wettbewerbe und Hochschulkooperationen, Interessierte können sich auch hier mit einem Newsletter auf dem Laufenden halten.
www.berliner-sparkasse.de/startup

Berlins Zukunft ist digital

Wie finde ich gute IT-Spezialisten? Wie wehre ich Cyber-Angriffe erfolgreich ab?
Die Digitalwirtschaft ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Berlin, der stetig wächst. Die Berliner Sparkasse kennt die Anforderungen der Branche und betreut schon heute mehr als 4.000 Unternehmen der Digitalwirtschaft auf Augenhöhe und mit Expertise.
www.berliner-sparkasse.de/digitalwirtschaft

Berlin ist bunt, Berlin ist Vielfalt, Berlin ist kreativ

Wie finde ich geeignete Investoren? Wer fördert meine Ideen? Wer sind die Gestalter in der Medienstadt Berlin?
Filmstandort Nummer 1, Musikhauptstadt und Verlagsregion: Kreative und Medienschaffende aus aller Welt zieht es an die Spree. Viele von ihnen vertrauen bei der Umsetzung ihrer Ideen auf die Marktkenntnis, Branchenkompetenz und Unterstützung der Berliner Sparkasse. Ein verlässlicher Ansprechpartner für passende Förderungsmöglichkeiten und Investoren für und in kreative Ideen.
www.berliner-sparkasse.de/kreativwirtschaft

Weitere Brancheninformationen und Angebote für Unternehmen im Firmenkundenportal der Berliner Sparkasse und in Rubrik Firmen & Märkte.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren