Newsletter abonnieren
Fairplay Soccer Tour
Bild: Shutterstock
Engagement

Fairplay Soccer Tour: Tor für Toleranz

Ob eine andere Hautfarbe, ein exotischer Name oder ein paar Kilo mehr am Bauch: Noch immer ist Diskriminierung auf Schulhöfen ein Thema. Die „Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2019“ setzt dagegen wiederholt ein Zeichen.

U

nter dem Motto FAIRstärken, FAIRhandeln, FAIRantworten, FAIRlieben setzt die diesjährige Sparkassen Fairplay Soccer Tour erneut ein klares Zeichen für echten Sportgeist und gegenseitigen Respekt. Sie zählt zu den größten sportpädagogischen Projekten in Deutschland gegen Diskriminierung, Rassismus und Extremismus, für Vielfalt und einen gewaltfreien, offenen Umgang miteinander. Die Berliner Sparkasse unterstützt das erfolgreiche Jugendsozialprojekt seit 10 Jahren.

Wer schon in jungen Jahren in einer Mannschaft spielt, der lernt, was Teamwork und Zusammenhalt wirklich bedeuten. Frank Weidner, Leiter Unternehmenskommunikation Berliner Sparkasse

Werte auf spielerische Weise lernen

In der heutigen Zeit ist das wichtiger denn je. Respekt vor dem Gegner, Teamgeist, Regeltreue – all dies lernen die Kids bei der Sparkassen Fairplay Soccer-Tour auf spielerische Weise.

Doch nicht nur auf dem Spielfeld steht das Thema Fairplay im Vordergrund. An jedem Austragungsort der Tour können die Jugendlichen in begleitenden Workshops mehr zu sozialen Themen wie zum Beispiel „Fairplay Charta – Integration durch Sport“ erfahren. In Berlin unterstützt die Berliner Sparkasse diese Schulworkshops zum Thema “Finanzielle Bildung”.

Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2019 - Termine in Berlin

27. Mai – Köpenick
Sporthalle Gerhart-Hauptmann-Gymnasium, Bruno-Wille-Straße 37

29. Mai – Lichtenberg
Sporthalle Feldmark-Grundschule, Wartiner Straße 23

5. Juni – Tempelhof
Kunstrasenplatz Vorarlberger Damm 33

6. Juni – Steglitz
Kunstrasenplatz Stadion Lichterfelde, Ostpreußendamm 3-17

7. Juni – Reinickendorf
Sporthalle Hatzfeldallee 27-32

13. Juni – Pankow
Sporthalle Gymnasium am Europasportpark, Conrad-Blenkle-Straße 34

14. Juni – Kreuzberg
Schulhof Heinrich Zille Grundschule, Waldemarstr. 118

Landesfinale Berlin: 16. Juni 2019 in Marzahn-Hellersdorf, Sporthalle Sartre-Gymnasium, Kyritzer Str. 103

Die Teilnahme ist kostenlos. Infos und Anmeldung:
www.soccer-tour.de

Teilnehmerrekord 2018

Der Erfolg gibt den Machern recht: Die Tour hat sich in den letzten Jahren zu Deutschlands größtem Street-Soccer-Event entwickelt. Im vergangenen Jahr kickten
21.586 streetsoccerbegeisterte Jungen und Mädchen – ein neuer Rekord. Mittlerweile stoße man an den Veranstaltungsorten regelrecht an die Kapazitätsgrenzen. Die Tour führt durch Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Brandenburg und Berlin.

Das Bundesfinale findet vom 24. bis 28. Juli 2019 in Prora auf der Insel Rügen statt.

Video: Bundesfinale der Fairplay Soccer Tour 2018

Formate: video/youtube

Auch jenseits des Sports nimmt die Berliner Sparkasse ihre soziale Verantwortung für Berlin sehr ernst. Sie unterstützt Schulen nicht nur im Bereich der finanziellen Allgemeinbildung, sondern fördert auch die Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen im Kiez.

Mehr zum Gesellschaftlichen Engagement der Berliner Sparkasse erfahren Sie in unserer Rubrik Gut für Berlin und auf der Website der Berliner Sparkasse: www.berliner-sparkasse.de/gut.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren