Titel Fuechse-verlosung
Bild: Berliner Sparkasse
Verlosung

Freikarten für die Füchse

Gemeinsam mit der Berliner Sparkasse verlosen die Füchse Berlin Freikarten für das EHF-Pokal-Viertelfinale am 29. April gegen die ungarische Mannschaft Tatabanya KC.

Mit ihrem überragenden 38:30 Sieg gegen das Team des Rokometno Drustvo Ribnica aus Slowenien stehen die Füchse im Viertelfinale des EHF-Pokals. Gegner ist das Team Tatabanya KC aus Ungarn.

Die Chancen, an die Erfolge der letzten Jahre anzuknüpfen, stehen gut. Dabei sollen dem Hauptstadtclub auch die eigenen Fans helfen, die das Team schon zu dem ein oder anderen Sieg geschrien haben.

Gemeinsam mit der Berliner Sparkasse verlosen die Füchse Berlin Tickets für das Viertelfinal-Heimspiel am 29. April um 15 Uhr in der Max-Schmeling-Halle. Hier geht´s zum Gewinnspiel.

Die Berliner Sparkasse ist Förderer des Handballclubs Füchse Berlin und seit Sommer 2015 Offizieller Premiumpartner der Jungfüchse. Mit ihrem Engagement sichert sie die Zukunft der erfolgreichen Nachwuchsarbeit in den Jugendmannschaften des Clubs und in den vielen Abteilungen des Füchse Berlin Reinickendorf e.V. Die Highlights der ersten gemeinsamen Saison können Sie im Blog der Berliner Sparkasse nachlesen.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren