Geld & Finanzen

Tor für Toleranz

Ob andere Hautfarbe, exotischer Name oder ein paar Kilo mehr am Bauch: Noch immer ist Diskriminierung auf Schulhöfen ein Thema. Die „Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2016“ setzt dagegen ein Zeichen.

Kein Umdenken trotz Nullzinsen

Die Berliner halten trotz Niedrigzins am Sparbuch fest. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Berliner Sparkasse.

PS Sparen und Gewinnen

Über die Lotterie der Sparkassen, die Gewinn-Chance und wo es Lose gibt.

Mathe-Tricks für den Alltag

Die besten Rechen-Tricks fürs Bezahlen im Restaurant, im Urlaub – und fürs Merken von wichtigen Nummern.

Altkleider: Spenden oder zu Barem machen?

Altkleider-Container sind ziemlich in Verruf geraten: So erkennen Sie seriöse Anbieter oder machen Kleider zu Geld. Tipps von Ron Perduss von radioBERLIN 88,8.

Nachwuchs­sportler des Monats

Daniel Zorn ist die große Berliner Hoffnung im Judo. Und für den 17-Jährigen gibt es nur ein großes Ziel: Olympiasieger werden.

„Einsteigen, bitte"

Die Berliner Sparkasse gratuliert: Die einzig­artige Parkeisenbahn in der Wuhlheide feiert ihren 60. Geburtstag.

Ein guter Freund
tritt auf der Stelle

Das rote Sparbuch ist die Mutter aller Sparformen. Doch die dauerhaft niedrigen Zinsen machen den treuen Begleiter immer unattraktiver. Welche Alternativen empfehlen sich für die Ersparnisse?

„Mein Sparziel ist aus Stein”

Reden wir über Geld: mit dem Lichtenberger Schwimm-Star Patrick Hausding.

Auf die Plätze, fertig, los!

Deutschlands Sport­förderer Nummer 1 sucht die sportlichsten Schüler, Mitarbeiter und Vereinsmitglieder.

Der faire Weg ins eigene Zuhause

Eine neue EU-Richt­linie garan­tiert einen bes­se­ren Ver­brauch­er­schutz für Bau­her­ren und Immo­bilien­käufer.

Gut für Berlin: Die Berliner Sparkasse im Kiez

Flüchtlings­kindern helfen

Schwimmkurse für Flüchtlingskinder und Olympia-Training für zwei Jugendliche aus Syrien: Das hat die Berliner Sparkasse ermöglicht.

Aktionswoche "Rund um die Immobilie"

Licherfelde-West: Experten beantworten Fragen zu Finanzierung, Fördermitteln, Versicherungen und mehr.

Ein Bezirk im Höhenflug

Reinickendorfs Regio­nal­leiter Dirk Weichert über Berliner Originale im grünen Norden.

Auf der hohen Kante

Geld regiert die Welt, sagt man. Und es prägt die Sprache. Wir hinter­fragen Redewendungen. Diesmal: etwas auf der hohen Kante haben.

Das unter­schätzte Risiko

Die häufigsten Irrtümer zur Berufsunfähigkeits­versicherung – und warum sie für die meisten Menschen doch unverzichtbar ist.

 

Fotos: Shutterstock (4), Tilo Wiedensohler, Tobias Golla, Berliner Sparkasse, LaPresse / Fabio Ferrari, Shutterstock [Montage]