Das Online-Magazin der Berliner Sparkasse

Vier Stapel, die sich lohnen

Wer jetzt seine Steuererklärung fürs letzte Jahr abgibt, kann vom Staat einen Zuschuss für Fahrtkosten oder Kinderbetreuung bekommen – aber auch für das neue Bad oder teuren Zahnersatz.

Urlaub auf Balkonien

Dieses Urlaubsziel garantiert Entspannung: So wird Ihr Balkon zum individuellen Urlaubsparadies. Über durchdachte Plätze, Spielwiesen und Chillout-Lounges direkt vor dem Fenster.

„Lieber wagen statt bewahren“

Raus aus der Komfortzone, aus dem Mittelmaß – das rät Ilja Grzeskowitz in seinen Vorträgen und Büchern. Der 40-Jährige ist selbst sein wohl bestes Beispiel.

Mini-Jobs:
Das nötige Extra

Mini-, Schüler- und Studentenjobs werden attraktiver: Dank Mindestlohn steigt für über die Hälfte der geringfügig Beschäftigten der Lohn. Was es zu beachten gibt.

Riester dir dein Haus

Wer den Kauf oder Bau einer eigenen Immobilie plant, entscheidet sich mit LBS-WohnRiester für eine gute Altersvorsorge – im Idealfall dreifach gefördert.

Geld & Finanzen

Berlin boomt

Expertise für Käufer und Verkäufer bei der Berliner Sparkasse: Warum sich die Investition in Wohnung oder Haus weiterhin lohnt, und welche Stadtteile am attraktivsten sind.

Offene Tür für gute Taten

Die Berliner Stiftungswoche informiert über die Arbeit von mehr als hundert Stiftungen.

Finanz-Tipp: Clever reisen und shoppen

Geldautomatennutzung, Guthabenverzinsung und Buchungsrabatt mit der Visa Card im Reisepaket.

Hauptstadt der Mieter

Kinder-Vorsorge

Mit einer passenden Kindervorsorge ebnen Sie Ihrem Kind, Enkel oder Patenkind frühzeitig einen sicheren Weg in die Zukunft. Auch in Niedrigzinszeiten.

Stadt & Szene

Unterm Hammer

Fundsachen, neue Technik, alter Whiskey: Bei unzähligen Auktionen gehen Berlinerinnen und Berliner auf Schnäppchenjagd. Wir zeigen, wo sich das Mitbieten lohnen kann.

Holger,
die Waldfee

Da die Herkunft der meisten Sprichwörter schwer zu ermitteln ist, hat sich Lars Ruppel seine eigenen Reime auf zehn bekannte deutsche Redensarten gemacht.

Grenzen auflösen

Das Theater Thikwa bringt Menschen mit und ohne Behinderung auf der Bühne zusammen.

„Verbote bringen nichts“

Ob Fernseher, Computer oder Smartphone: Medien gehören auch zum Leben von Kindern. Wie Eltern beim mündigen Konsum unterstützen.

Job & Karriere

Revolution am Arbeitsplatz

Wir müssen Arbeit neu definieren, sagt die neue Generation der Berufsanfänger. Warum Unternehmen umdenken müssen: ein Essay von Nina Meier-Hahasvili (23) des Start-ups Intraprenör.

Zeit fürs Umdenken

Warum haben wir zur Arbeit ein so negatives Verhältnis?, fragt Autor Thomas Vasek. Er rät, Arbeitszeit als Lebenszeit zu begreifen.

Küche, Kleidung und Kunst

Der neue Concept Store „Super“ im Bikini-Haus wird von der Berliner Sparkasse als Start-up unterstützt. Was Kunden dort erwartet.

Plädoyer für die Pause

Weil auch unser Arbeitsleben immer rast­loser wird, kommt die große Pause oft zu kurz. Mit fatalen Folgen. Dabei strotzt die Haupt­stadt vor kreativen An­geboten, um gut erholt an den Arbeits­platz zurück­zu­kehren.

 

Fotos: Shutterstock (7), Promo, shutterstock (2), Christoph Schieder, Sandra Schuck, Jens Bonnke, Pavlo Slobodnychenko