RSS  Twitter  Mr. Wong  del.icio.us Das Online-Magazin der Berliner Sparkasse

Herbstzauber im Harz

Der Harz ist von Berlin aus eines der nächsten Gebirge. Zwei Bahn-Stunden entfernt warten bunte Herbstwälder, malerische Fachwerk-Städtchen und entspannende Luftkur-Orte.

„Nicht klagen,
sondern klotzen"

Die Agentur „Causales“ hilft Kultur­schaffenden, zur Marke zu werden. Dafür sucht sie Paten aus der Wirtschaft und fördert das Engagement mit dem Kulturmarken-Award. Höhepunkt ist die „Night of Cultural Brands“ am 30. Oktober.

Wenn Chefs bei Unterwäsche Rot sehen

Tätowierungen, Piercings, bunte Unterhosen oder Fingernägel: Wie sehr dürfen Arbeitgeber ihren Angestellten in Sachen Styling reinreden? Über bunte Grenzfälle in einer Grauzone.

Werde Ballonpate!

Mit einer aufsehenerregenden Aktion feiert Berlin den Mauerfall vor 25 Jahren: Eine Lichtgrenze auf 15 Kilometern zeichnet den Verlauf der Mauer nach. Die Berliner Sparkasse sucht Ballon-Paten.

360 Grad: Das Gesicht zum Gesichterleser

Dirk W. Eilert ist vielen Radio-Hörern als „Der Gesichter-Leser“ ein Begriff. Hier dreht er sich mit uns und sagt, wie jeder die Begabung erlernen kann.

Geld & Finanzen

Kreditkarte im Urlaub geklaut: Was nun?

Claus-Günther Richardt von der Berliner Sparkasse verrät Ihnen, wie Sie den Urlaub trotzdem genießen können und was Sie tun müssen.

Wecke den Broker in dir

Am 1. Oktober startet die neue Runde des „Planspiel Börse” der Sparkassen für Schüler und Studenten.

Trend bei Altersvorsorge

Immobilien werden für die Altersvorsorge immer populärer. Das ergab der neue Trend-Indikator der LBS.

Erste Klasse,
erstes Konto

25.000 Schulanfänger gibt es in Berlin. Die Berliner Sparkasse begleitet sie und ihre Eltern mit besonderen Angeboten von Anfang an.

Stadt & Szene

Berlin aus halber Höhe

Windstilles Wetter, ein Luftschiff und eine Profi-Kamera: Das sind die Zutaten für exklusive Fotos. Der Berliner Jürgen Hohmuth fotografiert dort, wo Drohnen und andere Fotografen nicht hindürfen.

Hängende Gärten

Landwirtschaft auf kleinstem Raum: Urban Farming erobert Berlin.

Ein Baby
packt aus

Was passiert, wenn sich Mütter ganz in die Welt ihres Kindes hineinversetzen? Die Antwort: das Buch „Fuck the Mörchen“.

Festivals der Filme

Kurzfilme in der U-Bahn, latein-amerikanisches Kino und das Publikum als Jury: Filmfeste in Berlin boomen. Doch die Hauptstadt bekommt Konkurrenz – ganz zur Freude des Berliner Publikums.

Job & Karriere

Musik am Arbeitsplatz: Bestens benotet?

Gut zwei von drei Arbeitnehmern hören Musik im Büro: Kann der Chef das verbieten? Was tun, wenn die Kollegen laut aufdrehen? Und fördert oder mindert Musik die Produktivität?

Berlin holt auf

Welche Städte eignen sich am besten für die Karriere? Dieser Frage ging die Online-Stellenbörse Yourfirm nach. Das Ergebnis: München ist top – aber Berlin holt auf.

Start-up des Monats

Arno Steguweit ist Wein-Sommelier und Herr des Wassers. Für "Wine and Waters" setzt er auch in der Beratung auf höchste Qualitat.

Die 80-Prozent-Stelle

Was ist mehr wert – Lebenszeit oder Geld? Diese Frage stellen sich immer mehr Arbeitnehmer und tauschen Karriere und Überstunden gegen die „vollzeitähnliche Teilzeit“.

 

Fotos: shutterstock (7), Causales, Kulturprojekte-Berlin / WHITEvoid /Christopher Bauder / Daniel Bueche, Berliner Sparkasse, Barbara Dietl, Jürgen Hohmuth, Infarm, Promo